Klasse Frau Müller

Juli 2014

17. 07. Fußballtag der Mächen

14.07. Wir haben die ersten zwei Stunden frei, anschließend gibt es Würstchen.

13. 07. Deutschland im Endspiel

09. 07. Wir haben die ersten zwei Stunden frei

08.07. Deutschland schlägt Brasilien 7:1

 

Fußballtag der Mädchen

Juni 2014

27. Juni 20014        Fahrt nach Bad Hersfeld zu den Festspielen

Hinfahrt: Wir treffen uns zur 2. Stunde und gehen gemeinsam zum Bahnhof. Nach der Aufführung gehen wir noch in den Jahnpark.
Rückfahrt: Wir kommen um 14.58 Uhr in Bebra am Bahnhof an. Sie können Ihre Kinder dort abholen. Wer nicht abgeholt wird, läuft mit zur Schule.

13. Juni/ 14. Juni 20014         Abschlussveranstaltung auf dem Jugendhof                Schneewittchen

Mai 2014

28. Mai Fahrt nach Gießen ins Mathematikum   Es können drei Eltern mitfahren. Bitte melden!

2o. Mai Fototermin der vierten Klassen

10. Mai Schulfest und Fahrradbasar       Beginn 12.00 Uhr   Ende gegen 17.00 Uhr

2. Mai beweglicher Ferientag

April 2014

Frohe Ostern und schöne Ferien! Wir starten wieder am Montag, 18.04.2014 zur ersten Stunde.

November 2013

27.11. Theaterfahrt nach Eisenach

Wir treffen uns zur zweiten Stunde (9.00Uhr) auf dem Schulhof und gehen dann zum Bus. Die Rückkehr ist für 14.00 bis 14.15 Uhr geplant.

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2013

Klassenfahrt vom 16. bis 20.09.2013 nach Nenterode

Abfahrt 8.30 Uhr:  alle Schüler treffen sich um 8.15 Uhr an der Haltestelle

Rückkehr am 20. 09. gegen 11.15Uhr, kein Unterricht

15,- Euro Taschengeld, kein Handy und Gameboy

Bitte Bettwäsche, Regenbekleidung, Rucksack, Gummistiefel( wer hat), feste Schuhe,Hausschuhe, eine Taschenlampe und  ein Spiel, Federball oder Tischtennisschläger, Fahrradhelm und einen Umschlag versehen mit Namen und Telefonnummer für Notfälle, in dem sich der Impfpass und die Versicherungskarte befindet sowie einen Schulblock und das Federmäppchen mitbringen.

Der neue Stundenplan

Stundenplan 4d 2013

August 2013

Die Ferien niegen sich dem Ende zu.  Ich hoffe,  Sie hatten schöne Ferien bzw. einen schönen Urlaub. Wir stellen uns so langsam wieder auf die Schule ein.

In der ersten Woche hat die Klasse  Montag, Donnerstag und Freitag von der ersten bis zur vierten Stunde Unterricht. Am Mittwoch ist Wandertag. Wir wandern  fünf  Stunden.

Am Dienstag (Einschulung) können einige Schüler bereits nach der vierten Stunde gehen und die Schüler, die noch beim Kuchenverkauf helfen, werden zum Ende der fünften Stunde oder etwas später entlassen. Die Einteilung der Schüler erfolgt am ersten Schultag.

Bitte denken Sie daran, dass Kaffee und Kuchen von den vierten Klassen geliefert wird. Falls Sie nicht mehr wissen, ob sie einen Kuchen backen wollten, können Sie sich gerne an Frau Krapf oder mich wenden.

Juni 2013

Wir fahren am 19. Juni nach Erfurt in den Zoo. Da wir  in Kleingruppen durch den Zoo gehen wollen,  suchen wir noch zwei bis drei Eltern, die uns begleiten.

Am 6.6. sehen wir das Theaterstück „Die Wanze“.

Am 5.6.2013 finden die Bundesjugendspiele von der ersten bis zur 6. Stunde statt.  Alle Kinder gehen an der Schule los und gehen wieder zurück zur Schule.

Mai 2013

Kuchen für “ Wipawi“ bitte am 22.05. in der Schule abgeben

Im Sachunterricht machen wir den Ernährungsführerschein.

Lernstandserhebungen Mathematik und Deutsch

Zur Besprechung der Lernstandserhebungen  können Sie Termine mit mir vereinbaren.

März 2013

Ich wünsche allen Schülern und Eltern  ein frohes Osterfest und schöne Ferien.

Alle Eltern, die am Elternabend nicht anwesend waren und die Einverständniserklärung für die Klassenfahrt im September noch nicht unterzeichnet haben, werden gebeten, dies nachzuholen.

Februar

Montag, 11.02.2013

Wir feiern von der ersten bis zur vierten Stunde Fasching.

2012

Dezember

1. Dezember:  Tannenbaum und Bastelaktion

10. Dezember: Theaterfahrt nach Eisenach. Die Klasse trifft sich um 8.55 Uhr zur zweiten Stunde. Abfahrt der Busse ist gegen 10.00 Uhr. Die Rückkehr ist für 14.oo/14.30 Uhr geplant.  Die Buskinder müssen abgeholt werden.

14. Dezember: Klassenweihnachtsfeier von 16.00 bis 18.00 Uhr

21. Dezember: Unterrichtsschluss nach der dritten Stunde,  Beginn der Weihnachtsferien

November

1. November  „Hallo Luther“  in der Ev. Kirche Bebra

7. November  „Derkleine Medicus“

27. November Frederic Vahle liest den dritten Klassen aus seinen Büchern vor.

Stundenplan 3d ab 12.11.2012 
 
Stunde Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 8.05 Uhr Musik     LO Deutsch Mathe Schwimmen Jä Mathe
2. 8.55 Uhr Sachkunde  Sch Mathe Deutsch Schwimmen Jä Deutsch
3. Sachkunde  Sch Englisch  Mü Religion Deutsch Sachkunde
4. bis11.40 Uhr Deutsch      Mü Kunst Sachkunde Mathe Englisch
5. bis12.40 Uhr D/Sport       Mü Kunst     Mü Musik Religion Fö Mathe
6. bis 13.30 Uhr Mathematik  Mü Fö  D  Bo  —— Fö D    Bo
—–

Jä   Frau Jähnert      Lo   Herr  Lochner     Mü    Frau  Müller          Sch      Frau Schuchhardt         Bo Frau Boger

Oktober

September

Am Mittwoch, 26.09.2012, findet unser erster Elternabend im dritten Schuljahr statt.  Wir treffen uns um

19.30 Uhr im Musikraum.

Zwei Eltern können zum Weihnachtsmärchen nach Eisenach (10. 12.2012)  mitfahren. Wer möchte mit? Bitte anmelden!

Achtung Stundenplanänderung!

August

Der neue Stundenplan 

Stundenplan 3d ab 17.09.2012 
 
Stunde Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 8.05 Uhr Musik     LO Mathe Mathe Mathe
2. 8.55 Uhr Sachkunde  Sch Deutsch Deutsch Deutsch Deutsch
3. Sachkunde  Sch Mathe Religion Schwimmen JäSprechstunde Müller Sachkunde
4. bis11.40 Uhr Deutsch      Mü Englisch  Mü Sachkunde Schwimmen Jä Englisch
5. bis12.40 Uhr D/Sport       Mü Kunst     Mü Musik Religion Fö Mathe
6. bis 13.30 Uhr Mathematik  Mü Kunst      Mü Fö LRFö D
—–

Jä   Frau Jähnert      Lo   Herr  Lochner     Mü    Frau  Müller          Sch      Frau Schuchhardt

Juli

Ich wünsche weiterhin schöne Ferien.  Wir treffen uns am 13.08.20012  von der ersten bis zur vierten Stunde ( 11.40 Uhr Unterrichtsschluss) im neuen Klassenraum ( D-Trakt, Mitte, links). Die ersten  Tage ist Klassenlehrerunterricht. Am Mittwoch, 15.08.2012, wird gewandert.

Die Liste der neuen Schulmaterialien haben die Schüler/innen bereits  aufgeschrieben. Ich würde mich freuen, wenn die Schulbücher in den Ferien eingebunden werden. Jedes Kind hat  das Sprachbuch und das Mathebuch erhalten.

Juni

Am 6. Juni finden die Bundesjugendspiele statt. Bitte informieren Sie sich genau auf dem Infoblatt. Es wurde heute ausgeteilt. Alle Schüler treffen sich in der Schule und gehen  wieder mit zurück. Auch die Kinder der Helfer laufen mit zurück zur Schule.  Falls Sie wissen wollen, wann die Spiele zu Ende sind, können Sie mich am Mittwoch ab 11.  30  Uhr auf dem Handy erreichen. 

April

Ich bedanke mich recht herzlich bei allen Eltern, die unser Schulfest durch Hilfe, Kuchen oder Kaffee unterstützt haben. Mein besonderer Dank geht an Frau Krapf. So ist meine Abwesenheit sicher kaum aufgefallen. Ich war auf einem Lehrgang in Kassel. 

März

Ich wünschen allen Eltern und Schülern frohe Ostern und schöne Ferien.

Wir treffen uns am Montag, 16.04.20012 wieder.

16.03.

Am Dienstag hatten einige Eltern noch Fragen.  Sie können mich montags in der

Sprechstunde von 11.50 bis 12.40 Uhr

unter    01709461535     direkt erreichen oder mich nach meinem Unterricht jederzeit ansprechen.

Dienstag,13.03.  Elternabend, 19.30 Uhr,  im Musikraum

Mittwoch,14.03. Wiener Kinderoper , Zauberflöte ,  Kosten:  6,- Euro (während der Unterrichtszeit)

Freitag, 30. 03.  letzter Tag vor den Ferien, Unterrichtsschluss nach der dritten Stunde, keine Betreuung

Februar

Die neuesten Fotos  sind da!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Montag, 20.02. 2012

Wir feiern von der 1. bis zur 4. Stunde Fasching. Die 5. Stunde entfällt. Bitte eine Kleinigkeit für das Klassenbüfett mitgeben. Die Schüler sollen sich verkleiden.

Am Freitag, 17.02.2012,

findet der pädagogische Tag der Lehrer statt. Die Klasse hat an diesem Tag einen Hausarbeitstag.

Ab 1.02.2012 unterrichtet Frau Schuchhardt montags in der 3. Stunde und donnerstags in der 2. Stunde Sachkunde.

Am Freitag,03.02.2012,

( Zeugnisausgabe für die dritten und vierten Klassen) endet der Unterricht um 10.50Uhr. Es findet keine Betreuung statt.

Hier sind ein paar Bilder von der  Weihnachtsfeier, vom Fasching , vom Kirmesfestzug 2011, von der

Apfelaktion und vom Kuchenbacken

Im Oktober haben wir uns mit dem Thema Apfel befasst. Die Apfelringe haben vielen Kindern gut geschmeckt.

Die Apfel- und der Zwetschgenkuchen haben natürlich auch geschmeckt.

In der ersten Schulwoche im August waren wir auf dem Spielplatz in Lispenhausen.

Dezember

Am Freitag, 09.12.2011, 

findet die Klassenweihnachtsfeier im Musikraum der Schule statt.

Beginn: 15.00 Uhr  Ende: gegen 17.30 Uhr

Bitte Geschirr, Getränke und Plätzchen mitbringen!

Oktober

Die Links zum Üben:

SWR Tierlexikon (Tiere)  z. B. Igel

mauswiesel.de  (auch Sachkunde)

uebungsblatt.de

mathe 123.de

kostenlose ausmalbilder.de (auch Schreibübungen)

grundschulstoff.de

Viel Spaß beim Üben!

Der neue Stundenplan 

Stundenplan 2d ab 24.10.2011  
Stunde Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 8.05 Uhr Sport Deutsch Sport Sachk. Sport
2. 8.55 Uhr Deutsch Mathe Mathe Deutsch Deutsch
3. Mathe Kunst Deutsch Deutsch Mathe
4. bis12.40 Uhr Sachk. Kunst Religion Mathe Religion
5. bis12.40 Uhr Sprechst.Müller — —- Musik —-
6. 13.30 Uhr AG Chor —- —-
—–

Das Rezept für den Kuchen

Apfelkuchen

Zutaten:

200 g Quark

75 g Zucker

8 Essl. Öl

8 Essl. Milch

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

400 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und auf einem gefetteten Backblech ca. 5mm dick ausrollen.

Etwas Zimt gleichmäßig auf dem Teig verteilen und dicht mit Apfelspalten ( in Reihe) belegen.

Variante 1: Streusel (25o g Mehl, 150 Butter, 100 g Zucker, 1 Prise Salz, etwas Zimt  verkneten und Streusel  formen) auf den Äpfeln verteilen und  den Kuchen  ca. 15 – 20 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen backen.

Variante 2:

Ohne und mit Streusel (sehr kalorienreich) möglich.

In der Zwischenzeit 1 bis 2 Becher Schmand mit 2 bis 3 Eßl. Zucker verrühren  und dann auf dem noch warmen Kuchen gleichmäßig verstreichen.

September

Wir fahren am Montag, 28.11.2011, nach Eisenach ins Theater.

Abfahrt  ist bereits um 7.30 Uhr. Deshalb müssen alle Schülerinnen und Schüler um 7.20 Uhr zur Schule kommen.

Die Rückkehr ist für 12.00 geplant. Es können noch Eltern mitfahren. Die Kosten betragen für Eltern 13,- Euro. Bitte umgehend melden!

In diesem Schuljahr habe ich meine Sprechstunde montags in der fünften Stunde. Sie können mich telefonisch unter der Schulnummer erreichen oder mich persönlich sprechen. Es wäre nett, wenn Sie sich einen Tag vorher anmelden könnten.

Die Schüler sollen alle Arbeitshefte wieder mit in die Schule bringen. Die Hefte  können weiter benutzt werden.

Folgende Materialien werden benötigt:

Für jedes Fach einen Schnellhefter (rot, blau, grün, weiß, gelb,lila),

einen Malblock 100 Blatt,

je einen Zeichenblock Din A4 und Din A3,

einen Schulblock Nr. 21,

drei Schreibhefte Din A 4  Nr.2,

zwei Rechenhefte Din A 4  mit Rand      Wer noch nicht in kleine Kästchen schreiben kann, darf auch weiterhin in ein Heft mit großen Kästchen schreiben/rechnen.

Die Kunstausrüstung wie im vorigen Schuljahr mitgeben. Bitte zum Kunstunterricht alte Sachen anziehen oder einen Malkittel/ altes Hemd oder T-Shirt mitbringen.

Advertisements